home loans
Thumilan Selvakumaran PDF Print E-mail
Blogs - Latest
Written by Chandra   
Wednesday, 22 June 2011 07:24
Stuttgart - 17.03.2015

Ausschuss: Beamter will 2003 Hinweise zum NSU bekommen haben

Hatten die Behörden im Land bereits 2003 Hinweise auf die Existenz des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU)? Ein einstiger Verfassungsschützer stützte gestern diese These. Seine Behörde bestreitet dies. mehr

Stuttgart - 16.03.2015

Frühe Hinweise übersehen

Der NSU-Untersuchungsausschuss im Landtag hat einen ersten Erfolg zu verzeichnen: Da er Akten zum Fall Florian H. angefordert hat, ist auch das LKA auf eine alte Spur aufmerksam geworden - und ermittelt. mehr

Schwäbisch Hall - 14.03.2015

NSU: LKA ermittelt wieder in Neonazi-Szene

Das Landeskriminalamt hat neue Ermittlungen im Fall Florian H. aufgenommen. Grund sind seine Hinweise auf eine Organisation namens NSS, deren Existenz bislang bestritten wurde - zu Unrecht. mehr

Stuttgart - 17.03.2015

Ausschuss: Beamter will 2003 Hinweise zum NSU bekommen haben

Hatten die Behörden im Land bereits 2003 Hinweise auf die Existenz des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU)? Ein einstiger Verfassungsschützer stützte gestern diese These. Seine Behörde bestreitet dies. mehr

Stuttgart - 16.03.2015

Frühe Hinweise übersehen

Der NSU-Untersuchungsausschuss im Landtag hat einen ersten Erfolg zu verzeichnen: Da er Akten zum Fall Florian H. angefordert hat, ist auch das LKA auf eine alte Spur aufmerksam geworden - und ermittelt. mehr

Schwäbisch Hall - 14.03.2015

NSU: LKA ermittelt wieder in Neonazi-Szene

Das Landeskriminalamt hat neue Ermittlungen im Fall Florian H. aufgenommen. Grund sind seine Hinweise auf eine Organisation namens NSS, deren Existenz bislang bestritten wurde - zu Unrecht. mehr

Stuttgart - 11.03.2015

NSU-Ausschuss: Von Kontakten zum Ku-Klux-Klan nichts gewusst?

Ein Polizist mit Kontakten zum Ku-Klux-Klan ermittelte im Fall Florian H.. Er selbst sei aber nie in der Szene aktiv gewesen, betonte er im NSU-Ausschuss. mehr

Stuttgart - 10.03.2015

NSU: War Bedrohung von Rechten das Motiv für Suizid von Florian H.?

Die Hintergründe des Todes von Florian H. beschäftigten erneut den NSU-Untersuchungsausschuss. Die Abgeordneten gehen von Suizid aus - nicht aus Liebeskummer sondern wegen Bedrohung von Rechts. mehr

07.03.2015

Kommentar · KIESEWETTER-MORD: Zufälle, Pannen, Verstrickungen

Ausgerechnet ein Polizist, der selbst Nähe zu Rassisten hatte, ermittelt im Todesfall eines NSU-Hinweisgebers. Ein Zufall? Eine Panne? Eine unsensible Diensteinteilung der Stuttgarter Polizei? mehr

Stuttgart - 07.03.2015

Kontakte zum Ku-Klux-Klan

Die Polizei setzte einen Beamten zu Ermittlungen im NSU-Komplex ein, der Kontakte zum Ku-Klux-Klan hatte. Er untersuchte den Tod von Florian H.. Mit einem Kommentar von Thumilan Selvakumaran: Zufälle, Pannen, Verstrickungen. mehr

Stuttgart - 07.03.2015

Ermittler im Fall Florian H. hatte Kontakte zum Ku-Klux-Klan

Florian H., ein früher Hinweisgeber zum NSU, starb 2013 unter mysteriösen Umständen. Nun wird bekannt: Ein Ermittler im Fall stand selbst im NSU-Komplex im Fokus - Jörg B. hatte Kontakte zum Ku-Klux-Klan. Mit einem Kommentar von Thumilan Selvakumaran: Zufälle, Pannen, Verstrickungen. mehr

Schwäbisch Hall - 07.03.2015

Neue Rohre gegen Legionellen

Das Legionellenproblem in Haller Turnhallen ließ sich durch thermische und chemische Behandlung nicht lösen. Nun will die Stadt Investitionen vorziehen: Für 820000 Euro werden im Sommer Leitungen erneuert. mehr

Schwäbisch Hall - 05.03.2015

Anklage gegen Haller Bestatter - Landgericht Heilbronn prüft erneut Zuständigkeit

Bestatter Peter S. wurde vor Monaten wegen Betrugs zu einer Haftstrafe verurteilt. Ein Haller Mitbewerber wartet seit Ende 2013 auf seinen Prozess. Amtsgericht und Landgericht schieben den Fall hin und her. mehr

Stuttgart - 03.03.2015

NSU-Untersuchungsausschuss: Die Familie von Florian H. berichtet

Laptop und Handy wurden nicht ausgewertet, das Umfeld nicht richtig befragt. Die Familie von Florian H. berichtete vor dem NSU-Untersuchungsausschuss von Zweifeln und schlampigen Ermittlungen. mehr

Stuttgart - 21.02.2015

"Geheimschutz ist Täterschutz"

Gab es beim Mord an Michèle Kiesewetter 2007 doch einen Einsatz von US-Agenten in Heilbronn? War die Polizistin ein Zufallsopfer? Der NSU-Untersuchungsausschuss befragte gestern fünf Sachverständige. mehr

Schwäbisch Hall - 19.02.2015

Bundesligist zur Eröffnung?

Der Sportpark am Kocher nimmt Gestalt an. Die Wände stehen bereits, das Dach muss noch gedeckt werden. Fertiggestellt wird das Stadion vermutlich erst im Sommer - mit mehreren Monaten Verspätung. mehr

Stuttgart - 17.02.2015

NSU: Aust stellt Zwei-Täter-Theorie in Frage

Normalerweise befragen Journalisten Politiker. Im NSU-Ausschuss war es gestern umgekehrt. Mehrere Publizisten wiesen die Abgeordneten auf offene Spuren hin. Auf das Gremium wartet viel Arbeit. mehr

Schwäbisch Hall/Stuttgart - 17.02.2015

HT-Redakteur vor NSU-Untersuchungsausschuss in Stuttgart

Welchen Fragen soll der NSU-Ausschuss nachgehen? Das wollten gestern Politiker von Journalisten wissen, die sich mit der Materie gut auskennen. Befragt wurde unter anderem HT-Redakteur Thumilan Selvakumaran. mehr

Stuttgart - 13.02.2015

Angst vor Polizei und Neonazis

Der NSU-Untersuchungsausschuss im Landtag hat Akten zu Florian H. angefordert. Der 21-jährige Hinweisgeber zum Heilbronner Polizistenmord verbrannte 2013 im Auto. Wurde er in den Suizid getrieben? mehr

Stuttgart - 12.02.2015

Der mysteriöse Tod des Florian H. - Angst vor Polizei und Neonazis

Der NSU-Untersuchungsausschuss im Landtag hat Akten zu Florian H. angefordert. Der 21-jährige Hinweisgeber zum Heilbronner Polizistenmord verbrannte 2013 im Auto. Wurde er in den Suizid getrieben? mehr

Hall/Stuttgart - 28.01.2015

KKK "extrem rassistisch, fremdenfeindlich"

Spielte der Anführer des rassistischen Geheimbunds Ku-Klux-Klan eine Rolle im Nationalsozialistischen Untergrund? Das müsse genau geprüft werden, forderte Clemens Binninger am Montag in Stuttgart. mehr

27.01.2015

Kommentar: Falsche Zielsetzung

Welche Zielsetzung verfolgt der NSU-Untersuchungsausschuss des Stuttgarter Landtags? Die Aufklärung von rechtsextremen Strukturen im Südwesten? Die Überprüfung der Ermittlungsarbeit zum Polizistenmord? mehr

Stuttgart - 27.01.2015

Eva Högl und Clemens Binninger kritisieren Behörden im Land

Eva Högl wirft den Behörden im Land strukturellen Rassismus vor. Bei den Ermittlungen zum NSU seien zudem systematische Fehler gemacht worden. Zusammen mit Clemens Binninger sagte sie in Stuttgart aus. Mit einem Kommentar von Thumilan Selvakumaran: Falsche Zielsetzung. mehr

Stuttgart - 26.01.2015

Bundestagsabgeordnete kritisieren NSU-Ermittlungen im Land

Falsche Ziele, unterlassene Aufklärung: Die Bundestagsabgeordneten Eva Högl und Clemens Binninger zerpflücken die NSU-Ermittlungen im Land. mehr

24.01.2015

Kommentar · NSU: Zeit vergeudet

Das Land hat sich bei der Aufklärung der mutmaßlichen Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrunds nicht mit Ruhm bekleckert. Der Eindruck wurde durch das parteipolitische Gezänke um den Untersuchungsausschuss freilich nicht verbessert. Steht im Landtag Parteipolitik vor Aufklärungswillen? mehr

Stuttgart/Hall - 24.01.2015

Kapuzenträger und der Honigtopf

Der NSU-Untersuchungsausschuss in Stuttgart hat gestern erstmals öffentlich getagt. Beim zähen Auftakt war nur die Frage nach dem einstigen rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan in Hall konkret. mehr

Stuttgart - 24.01.2015

Start mit Kontroversen

Fraktionsübergreifend will der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags die Taten des rechtsextremistischen Trios aufarbeiten. Schon bei der ersten Sitzung deuteten sich aber Kontroversen an. mehr

Stuttgart/Hall - 24.01.2015

Kapuzenträger und der Honigtopf

Der NSU-Untersuchungsausschuss in Stuttgart hat gestern erstmals öffentlich getagt. Beim zähen Auftakt war nur die Frage nach dem einstigen rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan in Hall konkret. mehr

Stuttgart - 24.01.2015

Start mit Kontroversen

Fraktionsübergreifend will der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags die Taten des rechtsextremistischen Trios aufarbeiten. Schon bei der ersten Sitzung deuteten sich aber Kontroversen an. mehr

Stuttgart - 24.01.2015

NSU-Ausschuss im Land startet

Die parlamentarische Aufarbeitung des dem rechtsextremen NSU zugeordneten Mordes im Land hat begonnen. Trotz des Zeitdrucks, in dem Untersuchungsausschuss noch vor der Landtagswahl im März 2016 nennenswerte Ergebnisse zusammenzutragen, verlief die erste Zeugenvernehmung zäh. Mit einem Kommentar von Thumilan Selvakumaran: Zeit vergeudet. mehr

 

 


* Süßsaures im Delta  22.11.2014

* Süsses Leben im tropischen Kullisen  18.06.2011

* Gut essen und trinke   7.04.2011

* Hall baut weiter auf Linux  10.3.2011

* Weltmarktfuehrer.pdf  22.01.2011

* Erfolg ohne Ellenbogen - Einsatz  16.11.2010

* Bulle und Bär auf dem Fenstesims  1.10.2010

* Todessprung aus 3000 Metern Höhe.pdf  5.9.2009

* Aus der Unfallhölle in ein anderes Leben

Campus Schwäbisch Hall  Mai 2009

* Unterricht im Freilandmuseum  21.2.2009

* Mafiöse Strukturen hinter Gittern  7.11.2008

* Christinagottschalka  23.09.2008

* Campussymposium  22.09.2008

* Rasen wie die Schumi-Brüder

* Der singende Turm  10.03.2007

* Per Klick zum Sterne Koch

Last Updated on Wednesday, 18 March 2015 11:15